Auquarius, Alte Dreherei, Müga und der Flughafen locken tausende von Besuchern in der 15. Nacht der Industriekultur nach Mülheim.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)