Im weiteren Verlauf des verlinkten Artikels heißt es:
2020 hatte der Stadtrat den Fortbetrieb des Flughafens zumindest bis 2034 beschlossen. Es soll Flugbetrieb nach heutigem Stand der Technik möglich werden und der Flughafen weiterentwickelt werden. Es sollten Verhandlungen mit den Flughafen-Firmen aufgenommen werden, um sie für einen wirtschaftlichen Betrieb des Flughafens mehr in die Pflicht zu nehmen. Wie ist der Stand?
 
 Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)