Bei der von uns eingeladenen Infoveranstaltung diskutierten Gegner mit uns über Perspektiven und die Zukunft des Flughafens Essen/Mülheim.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

Seit Freitag ist die Luftschiffhalle am Mülheimer Flughafen Geschichte. Schon vor dem nächsten Winter soll ihr Nachfolger stehen.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

Am Dienstag startete der Abriss der alten Flugschiffhalle der WDL. Wie es am Flughafen Essen/Mülheim weitergeht.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

Der Abriss der Luftschiffhalle auf dem Flughafen Essen/Mülheim startet. Ende der Woche ist das Wahrzeichen Geschichte. Ein Stimmungsbild vor Ort.

Das berühmte Mülheimer Luftschiff Theo hat kein Zuhause mehr. Nächste Woche startet der Abriss der Halle auf dem Flughafen. Was geplant ist.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

Mülheims Luftschiff Theo ist ein Aushängeschild für die Stadt. In diesem Jahr aber wird das Luftschiff nicht abheben. Warum die Saison ausfällt.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

Rund um den Flughafen gibt es immer wieder Beschwerden über Lärm. Was die Schutzgemeinschaft Fluglärm und die Flughafen-Gesellschaft dazu sagen

 Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

Masterplan, Forschungsprojekte, Neubau des Luftschiffhangars und vieles mehr - wir haben den aktuellen Stand rund um den Flughafen Essen/Mülheim in unserer neusten Pressemitteilung für Euch zusammengefasst.

Zu unserer Presseveröffentlichung

Neujahrsbesuch am Flughafen Essen/Mülheim: Oberbürgermeister Marc Buchholz und Bezirksbürgermeisterin Britta Stalleicken informierten sich bei der WDL Luftschiffgesellschaft mbH über deren Pläne für 2022 und dankten dem DRK für die wichtige Unterstützung bei den Corona-Testungen und -Impfungen.

Franziska Kleine-Limberg war dabei, als das DRK-Testzentrum am Flughafen aufgebaut wurde. Die junge Frau kümmert sich um die Kunden und ums Team.

 Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)