Das Thema Flughafen Essen/Mülheim nahm in den letzten Jahren immer wieder neue Wendungen und die Neueste heißt hoffentlich "Ausstieg aus dem Ausstieg".

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

Stefan Kulas On Location grossStefan Kulas • Pressearchiv PitstopEs wird eine der herausragenden Mülheimer Firmenansiedlungen 2021 werden. Die Werkstattkette Pitstop baut am Flughafen ihre neue Zentrale.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

Mülheims SPD will eine Zukunftsperspektive für den Flughafen Essen-Mülheim unbedingt geprüft sehen. Dafür startet sie nun eine Initiative.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

In den Zeitungen wurden heute Artikel zum Start der Onlinepettion veröffentlicht.

Zum Artikel der Funkemediengruppe (€ • WAZ/NRZ plus)

findet man folgende Vorlage 0169-2021-7 und Vorlage - V 21/0105-01

„Als Perspektive steht ein neues, innovatives Stadtquartier für rd. 6.000 Bewohner*innen und 2.000 Beschäftigte bei gleichzeitig konsequentem Arten- und Freiraumschutz.“

steht folgendes zu lesen:

"Mülheimer Flughafen bleibt bis mindestens 2034

Digitale Schulung und Fliegen mit Maske sind seit der Pandemie Pflicht Fliegen mit Maske: So erlebte ein Mülheimer Sportverein das Corona-Jahr. 

 

Zum Artikel der Mülheimer Woche