Die Nachbarschaft des Flughafen Essen/Mülheim

In direkter Nachbarschaft liegen...

die Stadtteile Haarzopf und Fulerum (zusammen mit knapp 11.000 Einwohnern) auf Essener Seite und Holthausen mit Raadt (ca. weitere 13.000 Einwohner) auf Mülheimer Seite. Die Stadtteile sind mit dem Flughafen gewachsen und haben sich an die Gegebenheit angepaßt.

In den vier Stadtteilen ist ein stetiger Bevölkerungszuzug zu verzeichnen. Der Flughafen ist für das direkte Wohnumfeld eher ein geringes bis kein Problem. Die grüne und erholsame Stadtrandlage zieht die Bevölkerung in diese Region und Wohnungen/Häuser, die zum Verkauf oder zur Vermietung stehen, sind sehr begehrt.

Das Umfeld

Im Nahbereich des Flughafens liegen das Rumbach- und das Höltertal, Wiesen, Wälder und Felder sowie das Ruhrtal. Die Menschen aus Essen und Mülheim nutzen diesen Bereich sehr gerne für die Naherholung, da Natur und Grün große Teile der Landschaft bestimmen und einen hohen Freizeitwert aufweisen. Ob Laufen, Wandern oder Fahrradfahren es gibt viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.

Schaut bald wieder rein • Hier entstehen laufend neue Inhalte!